Versandkostenfrei ab CHF 59.00 | Bis 14 Uhr bestellt, morgen geliefert (Mo-Fr) | Lieferung gegen Rechnung

Journal-Eintrag:

Carine

Beton Untersetzer mit Glasmosaik

Ein schöner Hingucker ist dieser Untersetzer aus Beton. Mit den bunten glänzenden Mosaiksteinen wird er zum Deko Element auf dem Tisch oder dem Balkon als Pflanzenuntersetzer.

Beton

Beton ist ein wunderbares Material und lässt sich für vielerlei Projekte verwenden. Er kann in Formen gegossen oder aber Gläser und andere Gegenstände können in die Betonmasse getaucht werden, um diesen einen Betonlook zu verpassen.

Tipps und Tricks

Viele Formen solltest du vorher einfetten, um zu verhindern, dass der Beton sich nicht mehr aus der Giessform lösen lässt. Normalerweise erübrigt sich ein Einfetten bei den meisten Kunststoff- und Silikonformen. Achte bei der Wahl des Fettes auf nicht verderbliche Fette. Da erstere mit der Zeit ranzig werden oder unschöne Fettaugen hinterlassen. Einwandfreie Erfahrungen haben wir mit Babyöl gemacht. Dieses riecht angenehme und ist zudem farblos.

Vorsichtsmassnahmen

Das Betonpulver kann Hautirritationen hervorrufen, daher immer Einweghandschuhe tragen. Da der Staub beim Anmischen aufwirbelt, ist es wichtig, Mund, Nase und Augen ebenfalls zu schützen. Am besten trägst du einen Nasenmundschutz sowie eine entsprechende Schutzbrille. Das Anmischen von Beton gehört somit nicht in Kinderhände.

Schritt für Schritt

Einfach und schnell umgesetzt ist dieser Untersetzer aus Beton.

Dieses Material brauchst du

Die nachfolgenden Produkte habe ich für diesen Beitrag verwendet.

Feedback

Wir hoffen der Beitrag hat dich inspiriert und dazu animiert dich an etwas Neuem zu versuchen. Schreib uns doch deine Erfahrung oder Meinung in einem Kommentar unten. Wir würden uns über deine Rückmeldung sehr freuen.

Weiter Artikel rund um das Betongiessen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

No products in the cart.
Brauchst du Hilfe?