Versandkostenfrei ab CHF 59.00 | Bis 14 Uhr bestellt, morgen geliefert (Mo-Fr) | Lieferung gegen Rechnung

Woher kommen die Wichtel? Der gute Geist des skandinavischen Brauchtums: In Dänemark heisst er Nisse, in Schweden und Finnland Tomte. Er ist ein Kobold, der Haus und Hof beschützt und allen Glück bringt. Gern belohnt er die Kinder, wenn sie besonders brav waren und Gutes getan haben – mit Süssigkeiten oder feinen Kleinigkeiten, die er vor seine Wichteltür legt.

"sorgt mit kleinen Geschenken für gute Laune"

Step by Step

Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zeit
ca. 35 min

1

Die Bastelhölzer zuschneiden & zusammenkleben.

2

Mit einer Heissklebepistole die Türe zusammenkleben.

3

Aus dem Filz verschiedene Kleider ausschneiden.

4

Die Wäscheleine zusammenstecken und nach Wunsch abschneiden.

5

Die Schnur an den Haltern der Leine befestigen.

6

Die Objekte mit Farbe bemalen und mit Glitter verzieren.

Material

No products in the cart.
Brauchst du Hilfe?