Versandkostenfrei ab CHF 59.00 | Bis 14 Uhr bestellt, morgen geliefert (Mo-Fr) | Lieferung gegen Rechnung

Gebogene Kerzen und Twisted Candles sind gerade ein grosser Interior-Trend. Kein Wunder, die bunten geformten Stabkerzen fallen einfach auf und wirken sie wie Skulpturen. Und das beste daran: Du kannst sie ganz leicht selber machen.

«Stillvolle Wohnacessoires in deinen Lieblingsfarben»

Gebogene Kerzen: Step by Step

Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zeit
ca. 40 min

1

Stelle die Kerzen in einen Behälter mit warmen Wasser (ca. 60°C). Das Wasser darf nicht zu heiss sein. Warte mindestens 15 Minuten.

2

Nehme die Kerzen dann heraus und biege sie ganz behutsam zurecht. Spüle sie mit kaltem Wasser ab, damit sie hart werden.

3

Stecke ein Stück Holzspiess in die Enden der Kerzen, um sie zu verbinden.

4

Drücke die Enden fest zusammen.

Twist Kerzen: Step by Step

Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zeit
ca. 30 min

1

Stelle die Kerzen in einen Behälter mit warmen Wasser (ca. 60°C). Das Wasser darf nicht zu heiss sein. Warte mindestens 15 Minuten.

2

Nehme die Kerzen dann heraus und walze sie mit einer Glasflasche ein wenig platt. Spare dabei den Anfang und das Ende aus.

3

Drehe die Kerze nun ganz behutsam ineinander, damit die "twisted" Form entsteht.

4

Lass am Ende ein Stück frei, damit die Kerze noch in den Kerzenständer passt. Spüle sie mit kaltem Wasser ab, damit sie fest werden.

Material

No products in the cart.
Brauchst du Hilfe?