Versandkostenfrei ab CHF 59.00 | Bis 14 Uhr bestellt, morgen geliefert (Mo-Fr) | Lieferung gegen Rechnung

«Pastelltöne, leichte Abnutzungsspuren, schöne alte Möbel oder Wohnaccessoires auf alt trimmen.»

 Shabby Chic?

Shabby, wurde in den 1980er Jahren in Grossbritanien zu einem Einrichtungsstil. Man kaufte sich auf Flohmärkten Möbel und Gegenstände welche sichtbare Gebrauchsspuren aufwiesen. Die Farbtöne sind eher schlicht, weich, oft in Pastellfarben. Ursprünglich wollte man sich damit von der oberen Mittelklasse abgrenzen, welche teure Möbel im viktorianischen Stil kaufte.

Mit Shabby Chic Akzente setzen

Mit Shabby Chic Akzente setzen. Hast du auch schon ein Möbelstück bearbeitet?
Mit passend bearbeiteten Bilderrahmen, Regalen, Vasen usw. kannst du sehr schnell schöne Shabby Akzente in deiner Wohnung setzen. Shabby Chic passt auch prima zu einer modernen Einrichtung und lässt sich prima kombinieren. Es braucht nicht viel.

Farben und Speziallacke

Schablonen für schöne Shabby Dekoelemente

Sprays für deine Shabby Projekte?

Ein romantisches Shabby Gartenbänkchen

Die alte ersteigerte Gartenbank sollte als romantische Sitzgelegenheit im Garten sein Plätzchen finden. Damit sie genauso verträumt daher kommt wie der märchenhafte Garten, wurde sie kurzerhand aufgehübscht. Damit die Farbe auch gut hält muss die Bank zuerst vom Schmutz befreit und mit einem Schleifpapier sanft aufgeraut werden. Für die Grundierung wurde der Chalk Paint Spray rose garden verwendet. Einmal eingetrocknet wird die zweite Farbe broken white nicht ganz deckend darüber gesprüht. Damit es auch Hagel und Schnee überlebt, empfehlen wir zusätzlich einen wetterfesten Klarlack..

Dein I AM CREATIVE Team

WhatsApp
Facebook
Pinterest
Email
Print

Quellenverzeichnis

www.iamcreative.ch

 

Shabby Chic

Mit den richtigen Farben, Schablonen und Sprays wird Dein Projekt ein Hingucker.

No products in the cart.
Brauchst du Hilfe?