Versandkostenfrei ab CHF 49.00 | Bis 14 Uhr bestellt, morgen geliefert (Mo-Fr) | Lieferung gegen Rechnung

«Nach der Sommer-Challenge wird es Zeit für die Herbst- und Winter Challenge. Zeigt uns deine kreativen Arbeiten.»

Wettbewerb

1. Preis: Gutschein im Wert von CHF 100.- für den Onlineshop
2. Preis: Warenpaket im Wert von CHF 100.-
3. Preis: Warenpaket im Wert von CHF 80.-

Was bastelst du zur Zeit für den Herbst? Hast du vielleicht eine schöne Adventsdekoration gemacht, bist du bereits an Weihnachtsgeschenken oder ist der Adventskalender bereits fertig gebastelt? Wir freuen uns über alle Einsendungen.

Mach ein schön inszeniertes und gut belichtetes Foto deiner Arbeit sowie einen Kurzbeschrieb deines Projektes und sende beides an hi@iamcreative.ch. Du kannst es auch direkt in unsere Facebook Gruppe Iamcreative.ch (BASTELN/DIY) posten oder dein Bild als Nachricht an unsere Facebookseite schicken.

Einsendeschluss ist der 20. November 2021. Unter allen Einsendungen werden die drei GewinnerInnen ausgelost und persönlich benachrichtig. Selbstverständlich kommt bei Mehrfacheinsendungen jeder Name nur einmal in den Lostopf. Aber manchmal wird die Wahl zur Qual und da zeigen wir gerne beide Arbeiten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Bilder aller Einsendungen werden hier veröffentlicht sowie auf unseren social Media Kanälen geteilt.

Eure wundervollen Arbeiten

Jasmin Hertig:  Jasmins grosse Leidenschaft sind Wichtelhäuser. In liebevoller Kleinstarbeit zaubert sie wunderschöne Behausungen für kleine Wichtel. Sie hat ganz neu auch eine Homepage. Besuche sie doch auf www.wichtel-haus.ch oder folge ihr auf Instagram.

Melanie Nyfeler: Anbei ein Foto unseren angemalten Stoffteilen welche die Einzelteile sind für die Gschwellti Säckli welche ich zu Weihnachten nähen werde.

Denise Schumacher bastelt ganz fleissig an einem Adventskalender für die Grosseltern. Da wird die Freude mit Garantie riesengross sein. Wir finden die Idee mit dem Naturweihnachtsbaum sehr gelungen!

Christin von Rabenhölzer verzaubert uns ebenfalls mit wunderhübschen liebevoll gestalteten Feen- und Wichteltüren. Schaut nur die kleinen Umzugskartons! Du kannst ihr auch auf Instagram folgen.

Tamara Meier hat uns diesen supersüssen kleinen Makramee Wichtel eingereicht. Bei diesem Anblick schmilzt gleich der Schnee draussen… wenn er denn auch kommen sollte :-).

Ebenfalls von Tamara Meier hat uns auch noch diesen wunderschönen Makramee Engel geschickt. Als Anhänger am Baum – eine weihnachtlicher Hingucker.

Etelka Keller ist schon fleissig an der Weihnachtskarten Gestaltung. Sie arbeitet mit der Big Shot Maschine und für die kleine Figuren mit den Motivstanzlochern. Da werden sich die Empfänger bestimmt über die mit Liebe gestalteten Karten freuen.

Nicole Bernini hat die perfekte Upcycling Idee umgesetzt. Aus ausgedienten Schwimmflügeln wurden 24 Krimskrams Täschchen für einen Frauen Adventskalender. Die Idee ist einfach der Knüller und erst noch wasserdicht :-). 

Nicole Bürli-Bremgartner hat uns ein Foto ihres liebevoll gestalteten Wichtelglases eingeschickt. Was da wohl hübsches im Glas versteckt ist?

Ebenfalls von Nicole ist auch dieser zauberhafte Tütenhäuschen Adventskalender. Er wird später noch mit Lichtern bestückt.

Von Elvi Boos ist dieser wunderhübsche glitzernde Engel Anhänger. Am Weihnachtsbaum zieht er bestimmt alle Blicke auf sich und als Anhänger an einem Paket wäre er auf jeden Fall ein Hingucker.

Janina hat ebenfalls das Wichteltüren Fieber gepackt und es entstand dieses entzückende kleine Wichtelhäuschen. Da ist der Einzug eines Wichtels garantiert… oder ist er bereits da?

Anja Casada hat uns ein Foto dieses traumhaften Wichtelköfferchens geschickt. Ein Träumchen und mit so viele Liebe gestaltet. Da wird der Wichtel bestimmt nicht mehr ausziehen wollen.

Betsy Belart ist im Kerzenfieber. Da werden wohl einige an Weihachten hübsche Kerzen geschenkt bekommen? Ein kleiner Farbtupfer in der grauen Winterzeit.

Diese supercoole Geschenkidee ist von Steffi Läng. Erkennt ihr die kleinen Schirmchen? Genau, die stecken gerne in den Glacé Kugeln auf Eiscoups. Die Lampe ist von IKEA und die Schirmchen hat sie aus dem TopCC. Die Stängel wegschneiden und die Schirmchen mit Kleister auf den Lampenschirm kleben. Steffi hatte auch schon Laternen mit ihren Kindern so dekoriert.

sonja Iohri hat uns dieses Foto ihres wunderschönen Draht Engels auf Schwemmholz geschickt. Der Engel wird zuerst abgeformt, danach werden die Teile mit einem schönen Designpapier hinterklebt. Das überstehende Papier wird vorsichtig bis zum Draht zurückgeschnitten. Anschliessend die Haare und Stern befestigen und auf ein Schwemmholz stecken.

Jasmin Nehri hat die perfekte Geschenkidee umgesetzt! DIY Anzündhilfen zum Verschenken. Tannzapfen mit Docht bestückt und in Kerzenwachs getunkt. Eine richtig tolle Idee!

Anbei noch das Foto mit der Verpackung. Mit viele Liebe gemacht. Da werden sich die Beschenkten bestimmt riesig darüber freuen.

Nicole Nussbaum hat wunderschöne Aufbewahrungsschüsseln aus Plexiglas eingeschickt. Mit Fingerprints dekoriert.

Andrea Wüthrich hat uns dieses bezaubernde Fairy Glas geschickt. Da hat sie doch tatsächlich eine kleine Fee eingefangen. 

Céline Peter ist ebenfalls im Wichtelfieber. Eine zauberhafte Türe hat sie hier gemacht. Der Wichtel scheint noch etwas Arbeit vor sich zu haben um den Schnee we zu fegen. 

Sind sie nicht zauberhaft?! Die kleinen Hexen hat die achtjährige Tochter von Betsy Belart gebastelt. Wir finden sie perfekt gelungen und warten darauf bis sie auf dem Besen davonfliegen.

Manuela Bucher hatte eine total coole Idee. Eine Bügelperlenkette als Dekoration im Seifenspender. Eine perfekte Arbeit für kleine Kinderhände.

Ebenfalls eine sehr schön umgesetzte Geschenkidee von Manuela Bucher sind diese Korkuntersetzer. 

Astrid Racheter hat diese coolen Kerzen mit der Seidenpapier Technik gemacht. Auf Seidenpapier schreiben oder zeichnen und anschliessend mit dem Bügeleisen mit der Kerze verschmelzen.

Ebenfalls von Astrid, diese hübsche Kerze als strahlendes Geschenk.

Kim und Céline haben an Styroporkegeln gesammelte Zweige befestigt und danach mit verschiedenen Bändern, Woll- und Garnfäden umwickelt. Der Fuss des Baumes ist ein Betonsockel. Dieser wurde mit Hilfe eines Quarkbechers gegossen. Für den Stamm diente ein Holzspiess welcher noch in den flüssigen Beton gesteckt wurde.

Anikó und ihre 2.5 Jahre alte Tochter Anna haben zusammen diese wunderhübsche herbstliche Tischdeko selbstgemacht. Sie haben die Eicheln mit Fingerfarben bemalt und den Tannenzapfen-Igel, die Kastanien-Schnecke, die Kerzenschale sowie das Eichenblatt mit Softknete gebastelt. .

Claudia Schmutz hat diesen wunderschönen Adventskalender für eine liebe Freundin gemacht. Wir sagen nur; Traumhaft. Da wird sich die Beschenkte bestimmt riesig freuen.

Michele Schoepfer hat uns dieses zauberhafte Wichtelhaus aus Glas eingeschickt. Eine wunderbare Glaskunst!

Carmela Bärenfaller schickte uns ein Foto ihres wunderschönen Adventfensters.Schwarze Silhouetten mit Drachenpapier hinterlegt.

Bei Nicole Peier scheint der Wichtel eingezogen zu sein. Einfach ein Traum dieses hübsche Wichtelhaus, da würden wir auch einziehen.

Eva Maria hat aus einer Holzscheibe eine hübsche winterliche Dekoration gezaubert

Désirée hat uns dieses tolle Bild eingeschickt! Für einen Frauen Adventskalender musst sie 24 Überraschungen machen. Die Holzkellen wurden mit dem Brennkolben wunderschön beschriftet. Sensationell gemacht!

Christin Augustiniok ist wie viele dem Wichtelfieber verfallen! Sie uns einige Fotos geschickt und wir konnten uns fast nich entscheiden, da uns alle Türchen so gut gefallen haben.

Dafür haben wier diese super coolen Wichtel Umzugkartons noch als Bild hier hochgeladen. Schliesslich ziehen Wichtel ja gerne um und packen ihr Hab und gut in Zügelkisten.

Barbara Lipp ist eine unglaubliche Wichtelhaus Künstlerin! Aus Petflaschen, Alufolie und Knetmasse zaubert sie diese tollen Häuser.

Hier siehst Du Barbaras fertiges Traumhaus. Da wird bestimmt bald ein Wichtel oder eine Waldfee einziehen.

Roman Wirz hat diese lustigen Wichtel mit ihren 12jährigen Mädchen als Weihnachtsgeschenke gebastelt. Die 23cm grossen Holzwichtel wurden mit Acrylfarbe und Pinsel angemalt, mit Fineliner und Pearl-Pen verziert sowie eine Nase aufgeklebt. Damit man den Wichtel stellen kann, wurde hinten noch ein kleines Holzdreieck angeklebt. Als Finish wurden die Zwerge noch mit farblosem Lack eingesprüht. Zuckersüss!

Katja Eple hatte eine wundervolle Idee. Sie machte mit und für ihre dreijährige Tochter einen Salzteigkuchen. Dieser kann nun jedes Jahr wiederverwendet werden.

Mirjam hat das Niceli Fieber gepackt und sie hat diesen lustigen Adventskalender kreiert in Kombination mit hübschen Stoffsäckchen! Der 1. Advent kann kommen :-).

Kennt ihr ihn noch, den kleinen Migros Wichtel Finn? Nadia Ravljen hat ihn wundervoll als Adventsfenster umgesetzt. Goldig wie er da zum Fenster herauschaut.

Fabienne Forrer macht Feuerzeuge mit Foam Clay. Eine tolle Bastelidee zu Weihnachten. Diese Modelliermasse hält auf sehr vielen Untergründen und wird nach dem Trocknen hart.

Pascale Hartmann ist eine wahre Papierkünstlerin. Diese hübschen Ornamente werden jeden Weihnachtsbaum zum Hingucker machen.

Galya Mizrahi knüpfte ein pfiffiges reflektierendes Paracord Armband.

Wir freuen uns auf deine Einsendung!

WhatsApp
Facebook
Pinterest
Email
Print

Quellenverzeichnis

 www.iamcreative.ch

 

Bastelwelt

In unserem online Bastelmaterial Shop findest du alles was es für herbstliche DIY Projekte braucht!

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
Brauchst du Hilfe?