Versandkostenfrei ab CHF 59.00 | Bis 14 Uhr bestellt, morgen geliefert (Mo-Fr) | Lieferung gegen Rechnung

Dekorationen mit Blumen sind doch immer am schönsten – besonders toll kommen die Blumen in schicken selbstgemachten Vasen zur Geltung. Mit einer leeren Blechdose, FIMO und Blattmetall lässt sich im Handumdrehen eine traumhaft schöne DIY Deko zaubern, die sich auch ganz wunderbar als Geschenk eignet!

"Upcycling aus alten Dosen"

Step by Step

Schwierigkeitsgrad
Mittel
Zeit
ca. 45 min

1

Materialübersicht – das brauchst du!

2

Drei FIMO Blöcke in der Farbe Mint etwas weich kneten und dann zu einer Kugel rollen. Mit dem Acryl Roller das FIMO gleichmässig dick ausrollen, etwa 0,5 – 1 cm dick. Darauf achten, dass die FIMO Platte ungefähr so breit ist wie die Höhe der Dose.

3

Die Dose auf die FIMO Platte legen und den linken Rand der FIMO Platte mit der Klinge gerade abschneiden.

4

Das FIMO nun rundherum um die Dose legen und an der Stosskante abschneiden. Mit leichtem Druck die Dose auf der Arbeitsunterlage hin und her rollen, so dass sich die Nahtstelle schliesst und das FIMO gut auf der Dose haftet.

5

Die Kanten – oben und unten – abschneiden, so dass das FIMO mit der Dose abschliesst.

6

Mit dem Modellierwerkzeug die „Naht“ noch etwas glätten bis keine Nahtstelle mehr zu sehen ist. Anschliessend die ummantelte Dose für 30 Minuten bei 110 Grad im Ofen härten und danach gut auskühlen lassen.

7

Mit Hilfe des Pinsels den Haftgrund für Blattmetall im unteren Drittel der Dose auftragen und ca. 15 Minuten einwirken lassen.

8

Nun das Blattmetall zur Hand nehmen und auf der Dose anbringen. Es haftet nur auf den mit Haftgrund versehenen Flächen. Mit einem trockenen Pinsel das überschüssige Material durch hin und her pinseln entfernen.

Material

No products in the cart.
Brauchst du Hilfe?