Versandkostenfrei ab CHF 59.00 | Bis 14 Uhr bestellt, morgen geliefert (Mo-Fr) | Lieferung gegen Rechnung

Journal-Eintrag:

Carine

Eile mit Weile Monster-Taschenspiel

Eile mit Weile, wer kennt es nicht. Unsere Neuinterpretation mit den kleinen Monster-Spielsteinen aus FIMO ist die perfekte Kinderbeschäftigung für unterwegs. Die Tasche ist nicht nur praktisch zum Mitnehmen, darauf eingezeichnet ist das Spielfeld und somit immer griffbereit für eine Runde Spielspass.

Eile mit Weile

Eile mit Weile oder Mensch ärgere dich nicht? Eile mit Weile ist vorwiegend in der Schweiz bekannt. Es ist aber sehr verwandt mit dem Deutschen Mensch ärgere dich nicht. Beide Spiele sind eine Abwandlung des altindischen Spieles Pachisi, welches im 6. Jahrhundert erfunden wurde. Angeblich ist das Brettspiel seit 1914 in der Schweiz als Eile mit Weile bekannt.

Wie wird es gespielt

Das Spiel eignet sich für 2 bis 4 Spieler. Jeder Spieler würfelt und macht seine Züge. Ziel ist es, all seine kleinen Monster als Erster im Ziel zu haben.
Würfelt ein Spieler eine Zwölf, darf er nochmals würfeln. Würfelt ein Spieler dreimal Zwölf hintereinander, hat er Pech. Er muss alle Figuren, welche sich noch im Spiel befinden, wieder auf die Startposition zurücksetzen.
Es gibt noch einige weitere Regeln, diese findest du im Internet. 

Schritt für Schritt

… zum Taschenmonster Spiel.

Dieses Material brauchst du

Die nachfolgenden Produkte habe ich für diesen Beitrag verwendet.

Feedback

Wir hoffen der Beitrag hat dich inspiriert und dazu animiert dich an etwas Neuem zu versuchen. Schreib uns doch deine Erfahrung oder Meinung in einem Kommentar unten. Wir würden uns über deine Rückmeldung sehr freuen.

Weitere passende Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

No products in the cart.
Brauchst du Hilfe?