Versandkostenfrei ab CHF 59.00 | Bis 14 Uhr bestellt, morgen geliefert (Mo-Fr) | Lieferung gegen Rechnung

Journal-Eintrag:

Alisha

Osterhasen als Geschenkboxen mit Jöö-Effekt

Originelle Weihnachtskarten selbst zu gestalten ist leicht gemacht. Jedoch braucht es dazu die passende Idee. Wenn sich die Karten von der Masse abheben und auch für Kinder gut umsetzbar sein sollen, dann sind die kleinen bunten Steckperlen perfekt dafür geeignet. Sie sind vielseitig verwendbar und eine wunderbare Beschäftigung für Gross und Klein.

Einfach umsetzbar

Das Nachmachen der schlichten Motive durch das Aufstecken der verschiedenen Farben an Bügelperlen ist einfach und sorgt durch die Tätigkeit an sich für viel Freude beim Basteln der Karten. Das Beste daran ist, dass man die farbigen Perlen beliebig oft aufstecken oder austauschen kann, bis das Motiv perfekt erscheint.

Klassische Motive im neuen Look

Der Weihnachtsmann, ein Rentier oder Pakete gehören zu den absoluten Klassiker weihnachtlicher Motive. Werden sie aber mit unüblichem Material wie Bügelperlen dargestellt, erhalten diese einen ganz eigenen Charakter mit Spielwitz und Klarheit zugleich. Die Wirkung ist so stark, dass es nicht viel mehr braucht als einen schön geschriebenen Weihnachtsgruss.

Schritt für Schritt

Vergiss deine To-do-Liste, stell dein Handy auf lautlos und krempel die Ärmel hoch. Denn jetzt kannst du den Moment der kreativen Zeit geniessen und darauf stolz sein, was du mit deinen Händen erschaffst.

So gelingt das Projekt

Die nachfolgenden Produkte wurden für diesen Beitrag verwendet.

Feedback

Wir hoffen der Beitrag hat dich inspiriert und dazu animiert dich an etwas Neuem zu versuchen. Schreib uns doch deine Erfahrung oder Meinung in einem Kommentar unten. Wir würden uns über deine Rückmeldung sehr freuen.

Das könnte dir auch gefallen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

No products in the cart.
Brauchst du Hilfe?