Jetzt 20% Rabatt ab CHF 60.- | Versandkostenfrei ab CHF 59.-

Journal-Eintrag:

Vanessa

Blumenstrauss aus Chenilledrähten

Du liebst Blumen und möchtest das ganze Jahr über einen Strauss haben, der nicht nach drei Tagen verwelkt? Dann ist unser DIY-Blumenstrauss aus Chenilledrähten eine wunderbare und kreative Alternative für dich.

Für immer blühend: DIY-Chenilledrahtsträusse halten ewig

Selbstgemachte Blumensträusse aus Chenilledrähten bieten zahlreiche Vorteile im Vergleich zu frischen Blumen. Sie sind langlebig, benötigen keine Pflege, sind das ganze Jahr über verfügbar und ermöglichen unbegrenzte kreative Gestaltungsmöglichkeiten.

Blumensträusse für jede Jahreszeit

Ein selbstgemachter Blumenstrauss aus Chenilledrähten ist eine vielseitige Dekorationsidee, die sich schnell umsetzen lässt und auch mit Kindern einfach zu basteln ist. Passend zu den Jahreszeiten können die Farben individuell angepasst werden, von frischen Frühlingsblumen bis hin zu warmen Herbsttönen und festlichen Winterakzenten. Die Chenilledrahtblumen verleihen jedem Zuhause einen bunten, lebensfrohen Touch.

Schnell umsetzbare Geschenkidee

Selbstgemachte Blumen aus Chenilledraht sind eine charmante Geschenkidee für jede Gelegenheit. Durch die Anpassung von Farben und Stilen kannst du ein individuelles Geschenk gestalten oder sogar eine originelle Geschenkverpackung kreieren. Sie sind definitiv eine tolle Ergänzung, wenn du beispielsweise einen Umschlag mit einem Gutschein oder Geld verschenken möchtest, um das Geschenk persönlicher und origineller zu gestalten. Als Erinnerung werden sie dem Empfänger bestimmt langanhaltende Freude bereiten.

Play Video

So gelingt das Projekt

Die nachfolgenden Produkte wurden für diesen Beitrag verwendet.

Feedback

Wir hoffen der Beitrag hat dich inspiriert und dazu animiert dich an etwas Neuem zu versuchen. Schreib uns doch deine Erfahrung oder Meinung in einem Kommentar unten. Wir würden uns über deine Rückmeldung sehr freuen.

Hier findest du weitere Produkte für selbstgemachte Geschenke:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Brauchst du Hilfe?